Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Samstag, 9. August 2014

Ersatzdackel :-)

Unser Herrchen kann immer nur am Wochenende oder im Urlaub bei uns sein, da er in einer anderen Stadt wohnt und arbeitet. Da ist es nur selbstverständlich das er uns schrecklich vemisst wenn er nicht bei uns ist, wer würde das nicht? Und da wir schlieslich nicht mitkommen können (wir müssen ja auf das Frauli achten, ausserdem gibt es da dann keinen tollen Onkel Robin der auf uns aufpasst wenn die arbeiten müssen), hatte das Frauli eine Überraschung für ihn :-)

Dürfen wir vortsellen, das ist Ralph, der Ersatzdackel :-)
Ok, er ist natürlich bei weitem nicht so toll wie wir, aber er hat wenigstens etwas zu kuscheln wenn er uns vermisst :-)
Allerdings können wir es ÜBERHAUPT NICHT verstehen warum der sooo viele Sachen darf die für uns absolut verboten sind, wie z.B. auf Tischen oder in Blumentöpfen sitzen...

Kommentare:

  1. Wow, der Ralph darf sogar im Blumentopf buddeln. Vielleicht müsst ihr auch so einen Dackelblick machen, damit ihr das auch dürft.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine coole Idee :-)


    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wirklich liebe Idee :) Ich glaube, er darf einfach deshalb etwas mehr, weil er den Dackelblick so gut drauf hat!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine liebe Idee von euch :-)))
    Da hat sich euer Herrchen sicher sehr gefreut :-)))
    Aber in echt ist immer noch am besten hihi.
    LG, euer Casper

    AntwortenLöschen