Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Donnerstag, 25. September 2014

Bild der Woche

Hallo ihr Lieben

wollt ihr mal sehen was zur Zeit Fraulis Lieblingsbild von mir ist (auch wenn ich der Meinung bin das alle Bilder, auf denen ich zu sehen bin, Lieblingsbilder sind)





Da sind wir gerade an der Fähre in Langel, wo ich gerade den herrlichen Ausblick auf MEINEN Rhein genieße. Ok, der Wind hat meine Frisur etwas durcheinander gebracht, aber bin ich nicht ein hübscher Kerl?

Liebe Grüße von
Rico, mit Nora und Sam

Sonntag, 21. September 2014

Frisch getrimmt

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst ist Sam ja ein Jack Russel-Havaneser Mischling. Sein Fell ist aber ganz das eines Terriers. Er hat ein kurzes, hartes Deckhaar und muss etwa alle drei Monate getrimmt werden. Das heißt, totes Haar muss mit der Hand samt Wurzel ausgezupft werden, weil es nicht von alleine ausfällt und das neue Haar nicht richtig nachwachsen kann. Wenn man es drin lassen würde, wird das Fell weich und grau, weil diese toten Haare keine Pigmente mehr haben. Ich trimme Sam immer selber, es ist wirklich ganz einfach.

Hier erstmal ein vorher Bild

Seht ihr die langen weißen Haare? Die müssen weg.
Auch die langen Haare an der Brust gehören da nicht mehr hin :-)
Und so entspannend ist bei uns das trimmen :-) Ihr seht, das ganze tut überhaupt nicht weh, Sam kann sogar ganz entspannt eine Runde schlafen. Den Fingerling benutze ich damit mir die Haare nicht durch die Finger rutschen. Es gibt auch so genannte Trimmesser, aber ich komme mit dem Fingerling besser klar.
Und so einen Berg Haare kann man aus so einem kleinen Hund rausholen.
Und das ist der fertige Sam ;-) Ein paar Fransen im Gesicht lasse ich immer stehen, und auch an den Beinen das bleibt erstmal, da stellt er sich dann nämlich doch ein wenig an und zappelt, die werden dann in den nächsten Tagen noch nach und nach weniger.

Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntagabend :-)
Liebe Grüße von
Nora, Rico und Sam




Dienstag, 16. September 2014

Liebster Award

Die liebe Lila von Lilas Welt hat uns für den Liebster award nominiert, was uns riiiiiesig freut!!! Lilas Welt ist ein toller Blog, in dem es über die täglichen Abenteuer von 4 Nasen, 8 Ohren und 16 Pfoten geht :-) Ein sehr schöner, unterhaltsamer Blog, schaut auf jeden Fall mal rein, es gibt viel zu lesen und stöbern.
Vielen Dank für die Nominierung, wir machen uns auch direkt an die Arbeit um deine Fragen zu beantworten :-)

1) Warum ausgerechnet ist es dieser eine Hund geworden?

Nora: Sie war mein allererster Hund, und es war liebe auf den ersten Blick!!! Sie war damals schon vergeben, doch wie das Schicksal es wollte haben die Interessenten wieder abgesagt, weil Klein-Nora überhaupt kein Interesse an ihnen gezeigt hat. Die Züchterin hat mich dann sofort angerufen und gesagt das sie wieder frei ist, und somit war die Sache entschieden :-)

Rico: Wir sind immer mal wieder auf der Seite von Noras Züchterin, um zu sehen was es so neues gibt. Und eines Tages war dann dieses entzückende Bild von dem 6 Monate alten kleinen Rüden da, den seine vorherigen Besitzer wieder bei der Züchterin abgegeben hatten. Tja, und wie das nunmal so ist, wenn man sagt "ich fahre nur mal schauen", hatten wir auf der Rückfahrt den kleinen Rico im Auto :-)

Sam: Eigentlich war meine Mom auf der Suche nach einem Hund für sich, ich war nur dabei um ihr mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Bei dem ersten Welpenbesuch hat sie sich auch direkt in das einzige Mädel des Wurfes verliebt, die kleine Nelly. Immer bei ihr war ein kleiner dreifarbiger Rüde, der, obwohl ich damals nur Nelly fotografiert habe, doch tatsächlich mit auf allen Bildern ist, die ich gemacht habe. Als meine Mom mir nach einem weiteren Besuch erzählte, das den kleinen einfach keiner haben möchte weil er zu schüchtern ist und nie zu den Leuten hin gehen wollte, war es um mich geschehen.

2) Hundeschule,Vereinsplatz oder alles in Eigenregie?
 Alles in Eigenregie. Ich finde das ist uns auch gut gelungen :-)

3) Du betrittst mit deinem Hund einen Tiershop-wo zieht es dich und deinen Vierbeiner zuerst hin?
 Leckerchen und Spielzeug 

4)Womit bringt dein Hund dich zum Strahlen?
Einfach nur mit ihrer Anwesenheit. Wenn ich nach einem ätzendem Arbeitstag nach Hause komme, und die drei stürzen sich mit freude auf mich, weil ich endlich wieder da bin, ist jeder schlimme Tag sofort vergessen. Oder auch diese Begeisterung, mit der jeder neue Tag freudig begrüßt wird, einfach weil sie davon überzeugt sind das dies der beste Tag überhaupt wird. Diese Liste kann ich ewig vortsetzen :-)

6) Gibt es Kleidungsstücke die frei sind von Hundehaaren?
Äh... habe tatsächlich davon gehört das es so etwas bei anderen Leuten geben soll.  Da mir aber noch keines begegnet ist, halte ich das für ein Gerücht ;-)

7) Du lässt aus versehen den Kühlschrank offen...was passiert?
 Nora würde versuchen alles zu bekommen wo sie dran kommt, die Jungs würden warten ob sie es schafft und dann begeistert mitfressen

8) Dauerregen und keine Aussicht auf Besserung-werdet ihr Zuhause aktiv?
Oh ja! Rico und Sam sind von Clickertraining begeistert (Rico ist ein kleiner Streber ;-) ) und Nora macht für ein Leckerchen wirklich alles. Richtig begeistert ist sie vom Schnüffelteppich oder der Leckerliedecke.

9) Wie viele Kosenamen hat dein Hund?
Jeweils einer, Nora: Muckel, Rico: Fröschi, Sam: Sambär

10) Wie viele Mahlzeiten bekommt dein Hund am Tag?
Zwei, Dosenfutter gibt es morgens, bevor ich zur Arbeit muss, und später dann noch Trockenfutter

11)  Was ist das allerliebste Spielzeug deiner Fellnase?
 Nora liebt ihren pinken Ball, damit könnte sie Stundenlang spielen, Rico mag alles was weich ist, also Plüschis jeder Art. Und Sam mag alles was die anderen beiden gerade haben ;-)

So, das war es von uns. Da wir allerdings nicht bei Facebook zu finden sind, habe ich keine Ahnung wer von euch weniger als 1000 Follower/Leser habt, deswegen versuchen wir es einfach so.Wir würden gerne folgende Blogger nominieren:

Genki http://genkibulldog.blogspot.de/
Quentin mit Frauchen http://quentinsplayground.blogspot.de/
Das Mopstrio vom Holunderhof http://mopsamor.blogspot.de/
Smilla und Jasper von http://smillatheheeler.blogspot.de/
Abby und Anila http://pinselpfoten.blogspot.de/
Charly http://hundebengelcharly.blogspot.de/
Das sind eure Fragen:

1) Was sind die aller, aller besten Leckerchen der Welt?
2 ) Was machst du, wenn das Zweibein arbeiten gehen muss?
3) Was macht den besten Spaziergang so besonders?
4) Wasser oder Berge, wo macht hund lieber Urlaub?
5)  Was ist dein Lieblings-Accessoire als Hundehalter?
6)  Welches ist euer schönstes, gemeinsames Erlebniss?
7) Ein Tag ohne Regeln - Was würde dein Vierbeiner tun?
8) Was schmeckt euch überhaupt nicht und würde immer im Napf bleiben?
9) Was ist das beste Programm bei Regenwetter?
10) Was ist der absolute Lieblingsschlafplatz?
11) Wie kam euch die Idee zu eurem Blog?

Und das sind die Regeln

1. Bei der Person die dich nominiert hat bedanken und in deinem Artikel den Blog erwähnen.
2. Natürlich die 11 Fragen beantworten die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 5-11 Blogger für den Award, die bisher weniger als 1000 Facebook Leser/oder Follower haben.
4. Stelle 11 neue Fragen für die Nominierten zusammen.
5. Schreibe die Regeln in deinen Artikel.
6. Informiere denjenigen, der dich nominiert hat, über deinen Blog Artikel.


 Wir sagen danke fürs nominieren und mitmachen!

Viele liebe Grüße
von
Nora, Rico und Sam

Montag, 8. September 2014

Sooo schön...

... hört es sich an, wenn unser Herrchen Gitarre spielt. Wir hören ihm dann immer so gerne zu.


Samstag, 6. September 2014

Prinzessin auf der Erbse, Teil 2

Was die Nora kann, kann ich schon lange! Wenn es um gemütlichkeit geht macht mir so schnell keiner was vor!
Trotzdem bin ich hier die einzige Prinzessen! Rico kann der Frosch sein, das Frauli nennt ihn ja eh immer so :-)




Viele Grüße

Nora, Rico und Sam


Donnerstag, 4. September 2014

Ein Tag in Zons

Hallo ihr Lieben,

wir haben heute das tolle Wetter genutzt und sind nach Zons an den Rhein gefahren. Nelly war auch mit dabei, da ihr Frauchen heute arbeiten war und sie den Tag bei uns verbracht hat.





Wir mussten zwar aufgrund der starken Strömung im Rhein bis auf Nora die ganze Zeit online bleiben, aber wie ihr sehen könnt hatten wir trotzdem eine Menge Spaß (Nora würde niemals ins Wasser gehen, sie ist der eindeutigen Meinung das Wasser nur zum trinken da ist :-) ).

Wir wünschen euch allen noch einen schönen Tag,

Nora, Rico und Sam