Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Die Fäden sind raus

Hallo ihr Lieben,
so, ich habe es endlich geschafft, gestern abend hat mir das Frauli endlich die dummen Fäden gezogen (keine Angst, unser Frauli kann so was ;-) ) Ich war auch super tapfer und habe nicht gezappelt!!! Muss zwar trotzdem noch ein oder zwei Tage den Body tragen, aber das schaffe ich jetzt auch noch. Nur die Labor Ergebnisse sind immer noch nicht da, das Frauli ist schon ganz ungeduldig und nervt die Leute in der Tierklinik, aber die haben gaseagt das es noch ein paar Tage dauern kann. Hoffentlich kommen die noch vor Weihnachten.
Aber ich bin ja sooo froh das ich jetzt wieder ganz normal mit spazieren gehen darf. Das war vieleicht doof, kann ich euch sagen. Ich durfte nur gaaanz kleine Runden mitgehen, nur an der Leine. Aber seit heute ist das zum Glück vorbei, endlich kann ich wieder mit den Jungs um die Wette rennen und ganz viel spielen und toben.
Liebe Grüße
Eure Nora, mit Rico und Sam

Kommentare:

  1. Ach wie schön, liebe Nora, da fällt uns auch ein Stein vom Herzen. Prima hast du dich erholt und man kann dich förmlich mit den Jungs um die Wette laufen sehen.
    LG und weiterhin alles Gute für dich,
    Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,
    wir freuen uns ganz doll das es dir gut geht und du nun wieder flitzen und spielen darfst. Wir drücken alle Pfötchen und Daumen das die Laborwerte in Ordnung sind.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich, dass diese Fäden raus sind.
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Nachrichten so kurz vor Weihnachten - jetzt drücken wir nur noch die Daumen, dass die (hoffentlich guten) Ergebnisse auch bald kommen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Glad to hear you are feeling better, hope you have very good news from the Vet before Christmas
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass die schwere OP gut verlief und auch die Rekonvaleszenz erfolgreich war. Nun drücken wir Euch fest die Daumen, dass die Ergebnisse bald kommen und es gute Nachrichten gibt..

    Wir denken an Euch

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass es immer gute Nachrichten gibt. Das Warten auf die Laborwerte zehrt natürlich an den Nerven, das kann ich gut verstehen. Von uns sind Daumen und Pfoten gedrückt, damit noch einmal gute Nachrichten von euch kommen.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen