Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Mittwoch, 11. Februar 2015

Suchbild

Hallo ihr Lieben,

ich bin es, euer Sam. Gestern Abend ist unserem Frauli etwas sehr lustiges passiert. Und zwar war sie etwas spät dran, wollte sie doch unseren Onkel Robin von der Arbeit abholen. Sie sich also ganz fix Jacke und Schuhe angezogen. Ich stehe natürlich schon abwartend vor der Schublade mit den Leinen, nicht das die auf die Idee kommt und nimmt mich nicht mit. Aber sie hat mitgedacht und leint mich an, gleichzeitig ruft sie nach Nora und Rico. Nora kommt auch sofort , aber von Rico keine Spur. Das Frauli ruft nochmal, aber nichts. Also macht sie sich auf die Suche, aber weder in der Küche, noch im Flur oder Badezimmer ist er zu finden. Auch der Blick ins Wohn- und Schlafzimmer führt zu keinem Ergebnis. Das Frauli war etwas irritiert, war sie sich doch ziemlich sicher das sie ihn vom letzten Spaziergang wieder mit rein genommen hat *kicher* Ich wusste natürlich die ganze Zeit wo der steckt, aber so ein wenig "dogtrailing" hat noch keinem Frauli geschadet. Obwohl ich leider zugeben muss das ihre Nasenarbeit wirklich das letzte ist, hat sie wirklich kein Talent für. Ein Wunder das sie noch nicht verhungert ist.
Naja, das Frauli geht nochmal durch die ganze Wohnung und ruft nach ihm, aber er gibt keinen Mucks von sich. Als sie grade wieder aus dem Schlafzimmer gehen will, fällt ihr auf das die Kissen anders liegen als sonst (das Frauli hat einen sehr komischen Sinn für Ordnung, aber das ist ein anderes Thema). Und wer liegt dazwischen? Natürlich der Rico!!!
Wo ist Rico :-)

Er tut immer noch so als würde er das Frauli nocht hören
Selbst als das Frauli direkt vor ihm steht, tut er so als würde er sie nicht bemerken, hat er doch sooo absolut keine Lust mehr noch das Haus zu verlassen. Hat ihm aber nichts gebracht, da ist das Frauli ziemlich erbarmungslos, schneller als er schauen konnte hatte er Geschirr und Leine an und endlich ging es los. Aber selbst das war dann nicht mehr so einfach, da das Frauli noch den ganzen Weg lang lachen musste.
Könnt ihr euch auch so "unsichtbar" machen?

Liebe Grüße
Euer Sam
mit Nora und Rico

Kommentare:

  1. Hahahaha - das ist wirklich ein super Versteck.
    Mit solch einer kleinen Größe kann man sich auch wunderbar verkriechen und verstecken.
    Wenn wir uns mal verstecken ist das meistens unter der Bettdecke *kicher*
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Ein super Versteck... ich hätte da Probleme...

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. That was a great game of hide and seek. Mum must have really enjoyed herself but I think Rico won!
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  4. Hihi ♥ wie zuckerwattesüß das Suchbild.
    Da möchte man sich gleich dazulegen und mitkuscheln ♥
    So niedlich ♥
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Hi hi, .... ein supertolles Versteck. Und noch dazu so gemütlich.
    Da kann Frauchen ruhig länger suchen. *kicher*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen