Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Sonntag, 26. April 2015

Blogparade Spielzeug

Hallo ihr Lieben,

wir wurden von Sabine und Socke von Einfach Socke für die Blogparade nominiert, an dieser Stelle noch herzlichen Dank, wir freuen uns sehr darüber. Die Blogparade wurde von Claudia und Milow von wufflog ins Leben gerufen.

Die Regeln ähneln denen des Liebster Awards, wobei es noch einfacher ist da immer die selben Fragen zu einem Thema gestellt werden und an eine beliebe Anzahl von Bloggern weiter gegeben wird.

Und so starten wir unsere Blogparade zum Thema Spielzeug.

1) Zähl mal schnell durch, wie viele Spielzeuge habt ihr?
Das ist unsere Spielzeugkiste. Wir haben 24 Spielzeuge gezählt, also viiiiel zu wenig wie ihr seht.

2) Welches ist dein Lieblingsspielzeug?
 Nora: Natürlich mein pinker Ball, der beste Ball von Welt

Sam: Ich mag vor allem dir Häkelringe die uns das Hundekind Abby zum Bloggerwichteln geschenkt hat (Anm. vom Frauli: Muss ich auch immer wieder retten, sonst würden sie wohl nicht mehr leben)

Rico: Ich mag eigentlich alles an Plüschies, hauptsache sie lassen sich gut durch die Gegend tragen



3) Und welches Spielzeug mag dein Mensch an liebsten? Hauptsache die Muckels haben ihren Spaß, ansonsten habe ich keine Ansprüche an ein Spielzeug :-)

4) Welches Spielzeug magst du so gar nicht?
Wir mögen alle drei keine Sachen die hart sind.

5) Welches ist das älteste Spielzeug das du hast?
Der pinke Ball ist das älteste. Den hat Nora eigentlich von anfang an. Einen haben wir mal an der Nordsee am Strand verloren, da war sie ca ein Jahr alt. Da wurde er ersetzt und den haben wir noch heute.

6) Welches ist das neueste?
Das Dotti hat Sam letzte Woche zum Geburtstag bekommen

 Es hat allerdings die Entstehung dieses Beitrags nicht überlebt, nach dem Foto hat Sam es erledigt.


7) Weißt du noch welches am teuersten war?
Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung. wahrscheinlich eins von den Intelligenzspielzeugen (die ich oben auf dem Bild voll vergessen habe).

8) Gibt es ein Speilzeug das du gerne hättest?
Kein Bestimmtes, ich habe noch ein paar auf der Luste die ich gerne selber machen möchte, sobald ich endlich nochmal die Zeit dafür finde, aber keins das ich jetzt unbedingt kaufen will.


Das war sie, unsere Blogparade zum Thema Spielzeug. Wir hoffen ihr hattet genau so viel Spass beim lesen wie wir beim erstellen :-)
Da ich allerdings absolut den Überblick darüber verloren habe wer noch nicht daran teilgenommen hat, nominiere ich kurzerhand alle die Lust darauf  haben.

Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
Jasmin mit Nora, Rico und Sam

Kommentare:

  1. Schön, dass Ihr auch mitgemacht habt. Ich wundere mich immer über die unterschiedlichen Vorlieben unserer Fellnasen. Socke meint, dass es ihr um das Dotti sehr leid tut.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt ja viele schöne Spielzeuge in eurer Kiste. Schade das Emma früher unsere Plüschis alle gekillt hat. Jetzt bleibt bei uns alles heil das quietscht. Wir haben gern in eure Spielzeugkiste geschaut. Ist doch immer wieder interessant.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Blick in die Spielzeugkiste sehr - besonders, da bei uns ja nicht viel Spielzeug vorhanden ist ;) Natürlich gab es einiges aus früheren Zeiten, aber Cara ist da sehr gut im Aussortieren und Plüschis haben bei ihr leider im Moment keine Überlebenschance ... genau wie die meisten anderen Dinge!
    Daher sind bei uns als Spielzeug nur noch die schwarzen Kongs und einige sehr robuste Futterbälle vorhanden ... wobei, vorhanden stimmt nicht ganz! Es gibt schon noch ein paar Sachen, aber die sind in Quarantäne, bis sich Caras Spielverhalten ev. ändert!
    Die Sache mit dem Dotti wäre hier sicher auch so passiert ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ihr habt eine tolle Spielzeugkiste. Schade, dass Sam das wunderhübsche Dotti gekillt hat.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen