Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Montag, 21. März 2016

Gesundheitsupdate Rico

Hallo ihr Lieben,

Ricos Kreuzbandriss ist inzwischen schon über ein Jahr her, hier ein kleiner Zwischenstand zu seiner Gesundheit.
Trotz der Ankündigung des Arztes, wir müssten spätestens ein Jahr danach die zweite Seite operieren lassen, da die in den meisten Fälle kurze Zeit später reissen würde, geht es ihm gut und er läuft super *aufHolzklopf*.
Ich gehe sogar soweit das ich sage, er läuft besser und lieber als vorher. Er war nie so begeistert von Spaziergängen, was evtl auch mit seiner Vorderpfote zu tun hat (ich bin mir grade gar nicht sicher ob ich das schon mal erzählt habe, oder ob es euch auf den Bildern schonmal aufgefallen ist, aber Rico hat von Geburt an nur eine "halbe" rechte Vorderpfote. Er kommt super damit zurecht, kennt er ja auch nicht anders. Geht er langsam, benutzt er sie ganz normal und man sieht nur ein winziges humpeln, nur wenn er rennt nimmt er sie hoch und nimmt nur drei Pfoten.).
Hier ist rechts die "gesunde" Pfote, aber durch das Fell fällt es meistens gar nicht auf

Auf jeden Fall hat er im Moment auffallend viel Spaß am Spazieren gehen und die Leine, die wir tatsächlich dafür brauchten um dafür zu sorgen das er nicht zu weit zurückbleibt, ist fast nicht mehr im Einsatz.
Er bekommt einmal täglich ein Mittel für seine Gelenke, Sehnen und Bänder, mit Grünlippmuschelpulver, Brennessel, Weidenrinde und Teufelskralle, welches er zum Glück auch sehr gerne nimmt und super verträgt.
Wir hoffen sehr das die zweite Seite wirklich verschont bleibt, drückt uns weiterhin die Daumen.
Einen tollen Start in die neue Woche wünschen
Jasmin mit Rico, Nora und Sam

Kommentare:

  1. Das hört sich doch nicht schlecht an ... und natürlich hoffen wir mit euch, dass die zweite Seite verschont bleibt :) Ich freue mich, dass er jetzt gerne spazieren geht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch super an! Wir drücken euch auch die Daumen und hoffen, dass alles so bleibt.

    AntwortenLöschen
  3. That sounds very positive and I am very glad to hear walkies are much more fun now
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  4. Das sind sehr gute Nachrichten und wir drücken auch die Daumen, dass es alles so bleibt :-)))
    Startet gut in die neue Woche.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich doch super an. Natürlich drücken wir Daumen und Pfoten, dass es so bleibt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Wir schließen uns den Vorschreibern an und freuen uns mit Euch… Möge es noch lange so bleiben. Ich bin immer wieder überrascht, wie toll unsere Hunde mit ihren kleinen Handicaps (fehlende halbe Pfote) zurechtkommen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Wir drücken euch natürlich auch alle Daumen und Pfötchen das Rico nicht noch einmal operiert werden muss und freuen uns das die Spaziergänge jetzt im Frühling wieder Spaß machen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen