Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Montag, 15. August 2016

Update Physiotherapie

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch nochmal von Ricos Physiotherapie berichten.
Er macht das wirklich immer ganz toll mit, bin sehr stolz auf den kleinen Frosch. Er ist dabei total geduldig, lässt alles mit sich machen und hat zum Glück auch richtig Spaß dabei.
Danach ist er immer sehr müde, aber wer so fleißig seine Übungen macht hat sich sein Schläfchen auf jeden Fall verdient.
Wir haben weiterhin gute und schlechte Tage, aber ich denke wir sind auf einem guten Weg. Vor allem bin ich sehr froh darüber das wir die Schmerzmittel gabe schon um die Hälfte reduziert haben.

Ausserdem möchten wir euch zeigen was das weltbeste Herrchen/weltbeste Herzensmann für ihn gebastelt hat.
Und zwar benutzen wir bei Ricos Stunden fast jedesmal ein sogenanntes Wackelbrett. Da stellt er sich drauf und man kippt das Brett gaaanz langsam von einer Seite zur anderen, Rico muss dann das Schwanken ausbalancieren und baut gleichzeitig Muskeln auf.
Kurzerhand hat mein Herzensmann uns so was für zu Hause gebaut.


Super schnell selbst gemacht, aber absolut genial, so können wir gaaanz viele Übungen auch zu Hause machen.
Liebe Grüße
Jasmin mit Nora, Rico und Sam

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich ein tolles Wackelbrett, das Rico da bekommen hat. Ich würde mich sehr für ihn freuen, wenn es ihm schon bald wieder gut geht. Dass er nicht mehr so viel Schmerzmittel braucht, ist ja super! Er sieht auf dem Bild so goldig aus. Ich drücke ganz fest die DAumen, dass es bald wieder gut ist.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es toll, dass die Physiotherapie so gut anschlägt - und so ein Wackelbrett ist sicher auch für euch daheim eine gut Übungsmöglichkeit! Handwerklich begabte Herrchen haben schon Vorteile :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich auch, dass es so gut läuft und, dass das Schmerzmittel reduziert werden kann. Im Übrigen ist das Wackelbrett der Hammer. Wir benutzen für die Übungen ein Minitrampolin. Ich stelle mich mit Socke auf das Trampolin und Socke muss die Bewegung ausgleichen. Nur so als Tipp für weniger geschickte Hundehalter…;o)

    Weiterhin alles Gute und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Wir freuen uns das die Physio so gut wirkt und das ihr das Schmerzmittel reduzieren konntet ist ein toller Erfolg. Das Wackelbrett ist genial. Wir drücken die Daumen und Pfötchen das die Übungen Rico weiterhin helfen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen