Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Freitag, 31. März 2017

Primaballerina (Bild der Woche)

un, deux, trois und immer schön die Zehen strecken
Man muss immer fleißig üben wenn man eine Primaballerina werden möchte :-D

Sonntag, 26. März 2017

Ein wunderbarer Sonntag

Hallo ihr Lieben,

 wir hatten hier heute wunderbares Frühlingswetter, blauer Himmel, die Sonne schien und eine Jacke brauchte man nicht.
Ich war dieses Wochenende komplett alleine, der Herzensmann besuchte seinen Bruder in Bonn und mein eigener Bruder war bei seiner Freundin. Und ich habe dann diese freie Zeit genutzt um unsere Küche ein wenig zu renovieren (selbst ist die Frau ;-D) und natürlich ganz viel Zeit mit den Muckels draußen zu verbringen.
Wir spazieren also ganz gemütlich durch "unseren" Wald (das neue Muckelmobil kommt zum Glück nächsten Mittwoch) als mir plötzlich ein Gedanke durch den Kopf schoss "Ich bin glücklich und es ist der absolute Wahnsinn wie gut es mir geht!!!"
Ich liebe meine Familie, meinen Herzensmann, die Muckels über alles, ich und meine Liebsten sind gesund, wir haben ein Dach über dem Kopf und genug zu essen im Schrank. Ich habe einen wunderbaren Job, liebe Freunde und alles in allem keinen Grund mich zu beschweren. Ich werde nächsten Samstag 31 Jahre alt und bereue nichts, haben mich doch all meine Entscheidungen, ob nun gute oder schlechte, zu dem Menschen gemacht der ich heute bin.

Ich habe keine Ahnung woher dieser Gedanke plötzlich kam, ich wusste nur das es die Wahrheit ist. Nora rannte hinter ihren geliebten Tannenzapfen her, Rico genoss das frische Gras und Sam schnüffelte eifrig die Mäuselöcher durch um zu sehen ob wer zu Hause war. Was braucht man mehr :-D

Sonntag, 19. März 2017

Vom Winde verweht

Hallo ihr Lieben,

also als langhaariger Hund hat man es manchmal gar nicht so leicht. Denn ganz oft ruiniert einem der Wind die Frisur ( das Sockenmädchen weiß bestimmt wovon ich rede). Das Frauli findet die Bilder ja immer "sooo goldig", aber mal ehrlich, das kann auch etwas nerven. Aber ich lass mir davon ja nicht die Laune verderben sondern grinse weiterhin schön in die Kamera. Bin halt eben ein Profi!





Wir wünschen euch noch ein schönes Rest-Wochenende
Liebe Grüße
Nora, Rico und Sam

Dienstag, 14. März 2017

Endlich wieder Sonne

Hallo ihr Lieben,

nach fast zwei Wochen Regen am Stück genießen wir jeden Sonnenstrahl den wir erwischen können. Aber leider ist unser Muckelmobil fast kaputt, so das ich nur noch die nötigsten fahrten damit mache und bis wir ein neues bekommen dauert es noch ein wenig. Daher können wir unsere alltäglichen Spaziergänge nur in der unmittelbaren Umgebung machen, was die Muckels zwar nicht zu stören scheint, aber ich gehen gerne zwischendurch mal andere Wege. Aber damit müssen wir im Moment immer warten bis der Herzensmann am Wochenende frei hat und wir sein Muckelmobil nehmen können.
So auch letzten Sonntag, an dem wir das wunderbare Wetter genutzt haben um nach einem schönen Spaziergang ein paar Flitzebilder zu machen.

Da war er schon fast wieder aus dem Bild ;-)
Sogar Rico freute sich über die Sonne, mag er es doch eigentlich etwas kühler lieber

 Ich hab alles im Blick



Ich hoffe ihr konntet das schöne Wetter auch so genießen wie wir.
Liebe Grüße
Jasmin mit Nora, Rico und Sam

Dienstag, 7. März 2017

Blogparade: Was ist in meiner Hundetasche

Hallo ihr Lieben,

wir wurden von Monika mit Genki und Momo zur Blogparade aufgerufen und nehmen selbstverstänldich sehr gerne daran Teil. Ins Leben gerufen hat das ganze Kaya Border-Corgi
Und zwar geht es darum wie sich der Inhalt meiner Tasche verändert hat, seit die Muckels bei mir wohnen.
Tja, als erstes muss ich zugeben das ich eigentlich keine wirkliche Hundetasche habe, da ich kaum was mitnehme wenn ich einen ganz "normalen" Spaziergang mit den Muckels mache. Nur mein Schlüssel und die Kotbeutel sind mit dabei, sonst nichts. Noch nicht mal mein Handy nehme ich mit.

Magere Ausbeute
Das ändert sich erst wieder wenn der Herzensmann dabei ist und wir am Wochenende unsere Ausflüge machen, dann ist wirklich alles dabei, Leckerchen für die Muckels, Wasser, Proviant für uns, Ricos Trageschlaufe falls er nicht mehr kann, Wegbeschreibung, diesmal dann auch ein Handy und der Geldbeutel und natürlich die Kamera

Tja, somit haben wir wohl die unspektakulärste Hundetasche ;-) Aber ich kann es immer nicht leiden wenn ich so viel Kram mit mir rumschleppe, ich denke mir immer das ich im Wald nichts brauche.

Da ich absolut  den Überblick verloren habe wer noch nicht teilgenommen hat, sage ich einfach mal das jeder der möchte sich gerne angesprochen fühlen kann :-D
Liebe Grüße
Jasmin mit Nora, Rico und Sam