Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Dienstag, 27. Juni 2017

Nora macht ihr Seepferdchen

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatten wir hier schönstes Sommerwetter, welches wir für einen wunderbaren Ausflug an die Bigge genutzt haben.
Wir haben euch ja letztes Jahr schon von unseren Ausflügen dorthin erzählt und das Rico da zum ersten Mal schwimmen gegangen ist (nachlesen könnt ihr das z. B. hier oder hier).
Er hatte auch jetzt wieder riesigen Spaß am und im Wasser, hat fleißig Stöckchen vor dem ertrinken gerettet und musste wirklich richtig überredet werden, doch mal wieder aus dem Wasser zu kommen.
Für eine große Überraschung sorgte diesmal Nora, aber seht selbst:
 "Herrlich, endlich sind wir wieder am Wasser. Bei den Temperaturen genau das richtige"
 "Hmm, aber so ganz alleine schwimmen ist auch doof"
 Sam schaut sich das ganze lieber von Ufer aus an. Mehr als bis zum Bauch traut er sich nicht.

 "Hey Nora, nun komm schon, das macht voll Spaß. Schau ich zeig dir nochmal wie das geht."
 "Ach ich weiß nicht recht... vieleicht wenn das Herrchen mir ein wenig hilft"
 Ganz vorsichtig ging es immer ein Stückchen weiter rein. Um Nora ein wenig zu locken hat der Herzensmann einen Stein aufgehoben und ihr hin gehalten, keine Ahnung warum, aber den fand sie so interessant das sie immer weiter rein ist.

 Auf dem unteren Bild sieht man das Noras Heck langsam abtriftet *lautlach* Irgendwie hatten die Hinterpfötchen keinen halt mehr und ehe sie sichs versah musste sie schwimmen.

 "Ich kann es, ich kann es!!!!"
Wir waren alle unglaublich Stolz auf unsere Nora, vor allem Rico freute sich das jetzt endlich einer mit ihm im wasser tobt. Ich hab euch noch viiiel mehr Bilder mitgebracht, die seht ihr dann beim nachsten Mal.
Liebe Grüße
Jasmin mit Nora, Rico und Sam

Kommentare:

  1. Wie süß! Ich kann mir vorstellen, dass ihr stolz wart! Ich warte hier noch vergeblich auf den Tag, an dem Genki oder Momo Mal Schwimmeversuche unternehmen, wobei sie sich in letzter zeit ungewohnt tief ins Wasser trauen.

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß ist das denn. Nora schwimmt tatsächlich… Ich bin begeistert und gebe die Hoffnung nicht auf, dass Socke das Schwimmen auch noch erlernen kann.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Das hat sie ganz toll gemacht und die Bilder sind so süss von ihr, wie sie schwimmt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann einfach nur wauzen - herrrrlich -, Nora hätte wirklich etwas verpasst ohne handfesten Herrchens Überredungskünsten.
    Geniesst die sommertage
    Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön ... wobei Nora jetzt noch nicht richtig glücklich aussieht - aber ich bin sicher, es hat ihr trotzdem gut getan :) Ich bin schon gespannt, auf die weiteren Bilder ... es hört sich ja an, als hätte Nora dann ihre Freude am Wasser entdeckt!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Das hat Nora klasse gemacht. So ein tapferes Muckelchen. Bestimmt hat es ihr gefallen. Jetzt können Nora und Rico gemeinsam Stöckchen aus dem Wasser retten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. wie süß liebe Jasmin, da freue ich mich mal dolle mit Euch. Die Nora ist aber auch eine Süße♥. Eine schöne Sommerszeit wünsche ich Euch Allen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen